Chance

Gepostet von Malte am

Ich freue mich auf Deine Nachricht

Auch Du hast jederzeit die Möglichkeit die Öle zu testen und Dich vom positiven Nutzen zu überzeugen. Wenn Du die positive Wirkung erlebt hast und das Bedürfnis haben solltest diese wunderbaren Produkte weiterzuempfehlen ist dies ganz einfach: Du kannst Dich hier als unabhängiger Young Living-Partner registrieren. Dadurch entstehen für Dich keinerlei Risiken oder Verpflichtungen aber eine Menge Vorteile und Chancen.
Du erhältst 24% Rabatt auf Deine Bestellungen. Wenn Du jemand anderen für die Produkte begeisterst, kann derjenige über Deine ID seine Bestellung machen und wird Dir so automatisch als Kunde zugeordnet. Sollte einer Deiner Kunden bzw. neuen Partner wiederum jemand unter seiner ID anmelden profitierst auch Du davon. So besteht im Laufe der Zeit die Möglichkeit sich ein eigenes Netzwerk aufzubauen und an den Bestellungen aller Partner und deren Partner durch Provisionen beteiligt zu werden.

Dieses Konzept wird auch als Network-Marketing, Multilevel-Marketing (MLM) oder Empfehlungs-Marketing bezeichnet und hat in Deutschland, aufgrund vieler Vorurteile, leider keinen besonders guten Ruf.

Im folgenden Video erläutert der deutsche Wirtschaftswissenschaftler Prof. Michael Zacharias warum es sich beim Network-Marketing aber um ein absolut seriöses und zukunftsfähiges Geschäftsmodell handelt

Solange man einige wichtige Grundsätze befolgt, ist an dem Konzept also absolut nichts verwerfliches. Im Gegenteil! Man bietet Menschen die Chance tolle Produkte kennenzulernen, ihr tägliches Wohlbefinden zu steigern und nebenbei auch noch ein Geschäft auzubauen.

Diese Punkte sind meiner Ansicht nach wichtig, wenn man plant als Partner aktiv zu werden:

- Bevor man sich entscheidet ein Geschäft bzw. Netzwerk aufzubauen sollte man die Produkte immer selbst testen, davon überzeugt sein und eine ehrliche Begeisterung dafür entwickeln.

- Auf keinen Fall sollte man nur mit dem Ziel starten Geld zu verdienen. Das Produkt und der Wunsch dieses möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen sollte an erster Stelle stehen.

- Man sollte niemals jemanden unter Druck setzen oder versuchen ihn zum Kauf oder zur Partnerschaft zu  drängen. Dieser Wunsch sollte immer vom Interessenten ausgehen. Unsere Aufgabe besteht darin die Produkte zu präsentieren und die potentiellen Kunden/Partner zu informieren. Der Rest entwickelt sich von alleine

- Wenn jemand kein Interesse zeigt, sollte man das nicht persönlich nehmen und immer akzeptieren. Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen. Vielleicht ist es für denjenigen auch einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt..


Wenn ich Dein Interesse geweckt habe registriere Dich gerne hier als Young Living-Partner oder kontaktiere mich unter info@aspoonaday.de