Young Living - Wohlbefinden durch naturreine ätherische Öle

Gepostet von Malte am

Als mir die Öle von Young Living zum ersten Mal aus der Ferne empfohlen wurden, war ich zwar nicht ganz abgeneigt, dachte mir aber, dass das "vielleicht eher etwas für Frauen" sei...

Meine zweite Begegnung mit den Ölen verlief komplett anders. Ich besuchte die Bildhauerin Sonja Mosick und das erste, was ich in ihrem Haus wahrnahm war ein sehr angenehmer Duft ("Christmas Spirit"), welcher aus einem Diffuser in ihrem Wohnzimmer entsprang. Da ich etwas erkältet war gab Sonja mir zwei Tropfen Öl ("Breathe Again") auf die Hand, bat mich es zwischen den Händen zu vereiben und drei tiefe Atemzüge zu nehmen. Der Effekt war erstaunlich. Nase und Kopf fühlten sich sofort freier an und ich fühlte mich insgesamt besser.

Eine halbe Stunde später hatten wir mich bei Young Living registriert und meine erste Bestellung gemacht.
Ich schenkte meiner Frau das Starter-Set mit 12 Verschiedenen ätherischen Ölen und einem Diffuser (Vernebler).
Seitdem läuft der Diffuser bei uns Zuhause jeden Tag und wir erfreuen uns an der wohltuenden Wirkung der verschiedenen Öle und Düfte.
Besonders Lavendel mit seiner entspannenden Wirkung ist bei uns sehr regelmäßig im Einsatz, aber auch einige andere Öle und Ölmischungen sind beliebt.
Es ist faszinierend, was ein einzelner Tropfen naturreines ätherisches Öl bewirken kann. Ein Tropfen Orangenöl zwischen den Händen verrieben und ein paar tiefe Atemzüge sind für mich wie ein Mini-Urlaub und eine schöne Auszeit vom schnelllebigen Alltag.

Ich kann nur jedem empfehlen die Wirkung der ätherischen Öle einmal am eigenen Leib zu erfahren. Ein Duft sagt mehr als tausend Worte

Hier geht es zur Homepage von Young Living
(Auch wenn Sie nur einkaufen möchten, empfehle ich Ihnen dennoch sich als Vertriebspartner anzumelden. Sie gehen dadurch keinerlei Verpflichtungen ein und erhalten vergünstigte Preise.)